Angebote der Ordensgemeinschaften für Advent, Weihnachten und Silvester


Auch in diesem Jahr machen Ordensgemeinschaften in Deutschland eine Vielzahl von Angeboten für die Adventszeit, die Weihnachtstage und den Jahreswechsel. Angesichts der Corona-Pandemie werden die Ordensgemeinschaften digital aktiv. So es die Corona-Situation zulässt, gibt es aber auch Präsenzangebote für Menschen, die Gast im Kloster sein möchten. 

Adventsangebote

Im Advent bereiten sich die Ordensgemeinschaften auf Weihnachten vor. Sie laden die Menschen zu Veranstaltungen ein, die teilweise in Präsenzform und teilweise auf digitalen Kanälen angeboten werden.

Adventsveranstaltungen der Ordensgemeinschaften

Gastaufenthalte und Übernachtungsangebote

Viele Ordensgemeinschaften bieten auch in diesem Jahr, soweit es die derzeitigen Bedingungen zulassen, an, die Feiertage im Kloster zu verbringen.

Gastaufenthalte im Kloster an Weihnachten und Silvester

Gottesdienstübertragungen

Seit Beginn der Corona-Pandemie und den damit zusammenhängenden Kontakteinschränkungen übertragen eine Reihe von Ordensgemeinschaften ihre Gottesdienste live im Internet. Sie laden dazu ein, von Zuhause aus am Gottesdienst der Gemeinschaft teilnehmen.

Gottesdienstübertragungen aus Klöstern

Impulse in der Advents- und Weihnachtszeit

Einige Ordensgemeinschaften veröffentlichen seit Beginn der Corona-Pandemie geistliche Impulse. Sie können zum Beispiel Inspiration für Hausgottesdienste sein.

Impulse von Ordensgemeinschaften

Podcasts von und mit Ordensleuten

Podcasts sind ein beliebtes Format, das gerade in der aktuellen Corona-Krise viele Menschen erreicht. Auch Ordensleute produzieren Podcasts oder wirken an ihnen mit.

Zu den Podcasts