Podcasts: Ordensleute auf Sendung

Podcasts sind in den letzten Jahren immer populärer geworden und mittlerweile ein beliebtes Format, das gerade in der aktuellen Corona-Krise viele Menschen erreicht. Für gewöhnlich dreht jeder Podcast sich um ein Thema, über das in Einzelepisoden gesprochen wird; die Länge variiert dabei.

Auch Ordensleute produzieren Podcasts oder wirken an ihnen mit, in dem sie als Gast zu verschiedenen Themen eingeladen werden. orden.de hat eine Übersicht erstellt:

Podcasts von Ordensleuten und Ordensgemeinschaften

Die Nonne & der Journalist

Wo ist Gott – gerade in der Krise? Diese Frage stellen sich die Dominikanerin Sr. Jordana und der Journalist Andreas Öhler. Dabei kommen sie über ihre verschiedenen Perspektiven auf die Welt ins Gespräch. Ein Podcast von ZeitCREDO, Berlin und dem Katholischen Medienhaus in Bonn. Zu den einzelnen Folgen

podkap

In ihrem Podcast „podcap“ geben die Kapuziner Einblicke in ihr Leben, ihren Glauben und ihre Arbeit und besprechen aktuelle Themen. Seit Ende 2019 produzieren sie unter dem Titel „Aurum“ vor allem einen kurzen Impuls für jeden Sonntag, der ebenfalls im Podcast-Format angeboten wird. Zu den einzelnen Folgen

„Raus aus den Federn!“

„Bei uns findest du keine Diätvorschläge und keine Ernährungstipps, dafür aber Gedanken, mit denen du dein Leben auf Trab bringen kannst.“  - so beschreiben die Oblatenmissionare ihren Podcast. Montags bis Donnerstags stellen sie Impulse zu den verschiedensten Themen als Podcast zur Verfügung. Zu den einzelnen Folgen

Bis das Kloster klingt

In Zusammenarbeit mit den Dominikanerpatres produziert die Messdienergruppe der Dominikanergemeinde St. Albertus Magnus in Braunschweig produziert wöchentlich den Podcast "Bis das Kloster klingt" für die Gemeinde-Webseite. In den einzelnen Folgen teilen die Patres ihre Gedanken und spirituelle Impulse zur Fasten- und Osterzeit. Zu den einzelnen Folgen

Online-Andachten der Berliner Dominikaner

Die Dominikaner von Sankt Paulus in Berlin haben von Ende März bis Ende Mai 2020 jede Woche eine Online-Andacht im Podcast-Format veröffentlicht, um während der Corona-Krise mit der Gemeinde in Kontakt und vor allem im Gebet verbunden zu bleiben. Zu den einzelnen Folgen

Podcasts mit Beteiligung von Ordensleuten

„Himmelklar – Fürchtet euch nicht“

„Himmelklar“ ist ein katholisches Kooperationsprojekt. Der Podcast möchte angesichts der Corona-Krise Alltagshilfe und Seelsorge leisten. Auch Ordensleute kommen hier zu Wort. Zu den einzelnen Folgen