Unabhängige Aufarbeitung

Im Juni 2020 haben der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchen, Johannes-Wilhelm Rörig, und die Deutsche Bischofskonferenz eine "Gemeinsame Erklärung über verbindliche Kriterien und Standards für eine unabhängige Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche in Deutschland" verabschiedet.

In Orientierung an der hier vereinbarten Struktur entwickelt die DOK aktuell eine Regelung, die einer unabhängigen Aufarbeitung trotz der Vielfalt der Ordensgemeinschaften einen nachvollziehbaren Rahmen gibt.