.
 
   
. Logo der Deutschen Ordensobernkonferenz
.
.
Startseite
Aktuell
.
 •  Archiv
 •  Personalia
.
DOK
Ordensgemeinschaften
Geistliche Landkarte
Kloster auf Zeit
Ordensleben
Tätigkeiten
Ordenszeitschriften & Buchtipps
Kontakt
Impressum
Mitgliederbereich
Reihe zu verschiedenen Ordensgemeinschaften
Reihe zu verschiedenen Ordensgemeinschaften
Literaturtipp
.
Aktuell
.
02.09.2014
.
.

Die aktuelle Ordenskorrespondenz - Vom Leiten im Orden

.
.
Heft 3/2014
.
.
„Sich richtig wichtig nehmen. Vom Leiten im Orden“ – unter dieser Überschrift – angelehnt an einen Buchtitel von Abt Johannes Eckert OSB – stand der Studienteil der diesjährigen DOK-Mitgliederversammlung. Eine Fülle von Gesichtspunkten kam in den Gesprächs- und Diskussionsrunden zur Sprache. Von der Vielfalt der Aspekte, die mit der Frage nach Ordensleitung verbunden sind, vermittelt die „Wortwolke“ auf Seite 270 in diesem Heft einen Eindruck. Sie wurde von den Oberinnen und Oberen auf der Tagung zusammengetragen.

Der Schwerpunkt dieses Heftes setzt die Beschäftigung mit der Leitungsthematik fort. Unsere Autorinnen und Autoren zeigen Bezüge zwischen tradierten Ordensregeln und Leitungsfragen der Gegenwart auf, gehen auf die Fragen ein, ob Leiten erlernbar ist und ob es auch in Teilzeit ausgeübt werden kann. In einem durchaus streitbaren Beitrag wird erörtert, ob Frauen und Männer in unterschiedlicher Weise leiten. Was - im Unterschied zur Leitung einer Ordensgemeinschaft - beim Management eines in christlicher Verantwortung getragenen Ordenswerkes zu berücksichtigen ist und wie (Haus-)Obere damit umgehen können, dass die Mitglieder manch einer Kommunität in externen Gestellungen tätig sind und also „zwei Herren dienen“, das sind weitere Gesichtspunkte, auf die dieses Heft eingeht.


Die Mitgliederversammlung der DOK verabschiedete auch aktualisierte Fassungen der Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Missbrauch sowie einer Rahmenordnung zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt. Beide Texte sind in diesem Heft dokumentiert.


Vielbeachtet wurde schließlich der „Tag der offenen Klöster“ am 10. Mai. Über 350 Klöster in ganz Deutschland haben sich daran beteiligt. Wie haben die Klöster selbst diesen Tag wahrgenommen? Die Ordenskorrespondenz hat fünf Ordensleute um eine Schilderung ihrer persönlichen Eindrücke und eine konstruktiv kritische Bewertung des Ereignisses gebeten. Die Antworten finden sich auf Seite 330ff.


Das Jahresabonnement inkl. Mehrwertsteuer und Versand kostet im Inland 40,00 Euro. Das Einzelheft ist zum Preis von 10,00 Euro (inkl. Mehrwertsteuer und Versand) erhältlich. Bestellungen sind zu richten an: Haus der Orden, Wittelsbacherring 9, 53115 Bonn, Tel.: 0228 684 49-0, Fax: 0228 684 49-44, info@orden.de.
.
.
.
Weitere Meldungen
[02.09.2014]
Spätsommer ist Klostermarktzeit
[02.09.2014]
Das Generalkapitel der Schwestern vom armen Kinde Jesus hat am 9. August 2014 Sr. Henriette Mensen PIJ zur Generaloberin gewählt. Sie löst Sr. Maria del Rocio Angel Moreno PIJ in dieser Aufgabe ab.
[30.08.2014]
Klöster am Tag des offenen Denkmals: 14. September 2014
[28.08.2014]
TV-Tipp: "Lebensweisen - unterwegs zu den Menschen": Reportage-Reihe über Ordensfrauen und -männer
[22.08.2014]
Ebola-Epidemie: Augustiner Missionare bleiben in Sierra Leone
[20.08.2014]
Hörtipp: Ordensschwester übernimmt "Wort zum Tage" im Deutschlandradio Kultur
[15.08.2014]
Für Gott. Für die Menschen. Das Logo im Video erklärt.
[15.08.2014]
Die evangelischen Räte – Anspruch, Provokation und Realität: Armut
[14.08.2014]
Das Provinzkapitel der Deutschen Provinz St. Katharina der Katharinenschwestern hat am 31. Mai 2014 Sr. M. Gabriele Jonek für eine Amtszeit von drei Jahren zur neuen Provinzoberin gewählt. Sie folgt Sr. M. Ludgera Stolze CSC in dieser Aufgabe.
[13.08.2014]
Liberia: Bereits mehrere Ordensangehörige an Ebola gestorben
[12.08.2014]
TV-Tipp: "Die Gelübde meines Bruders"
[11.08.2014]
TV-Tipp: Festgottesdienst zu Mariä Himmelfahrt aus dem Kloster Scheyern
[07.08.2014]
Am 31. Januar 2014 wurde Sr. Rafaela Lorkowska zur neuen Oberin des Klosters St. Klara Dingolfing gewählt. Sie übernimmt die Aufgabe von Sr. Viktoria Gorska OSC.
[07.08.2014]
Vor 200 Jahren wurde der Jesuitenorden wieder zugelassen
[05.08.2014]
Die Ursulinenkongregation Düsseldorf hat Sr. Monika Rybak OSU am 5. Juli 2014 zur neuen Generaloberin gewählt. Sie folgt Sr. Ursula Klautky OSU in diesem Amt.
.
.
.
  Seite druckenDruckversion zum Seitenanfangzum Seitenanfang
kleine Schrift mittlere Schrift große Schrift
.
.
© 2002-2014 Deutsche Ordensobernkonferenz. Alle Rechte vorbehalten. Realisierung: uhcm