Kolumne

  • 23.11.2014   |  von Sr. Katharina Kluitmann OSF

    Wer hat das Sagen?

    Sind es wirklich die Großen der Welt? Präsidenten und Herrscher der Weltmächte? Hat denn nicht längst die Wirtschaft das letzte Wort?

    Weiterlesen
  • Kolumnen der Vorwochen
  • NOV
    16
    von Sr. Katharina Maria Finken SPSF

    November

    Er tröstet uns in all unserer Not, damit auch wir die Kraft haben, alle zu trösten... Mehr

  • NOV
    09
    von Sr. Ruth Maria Stamborski

    Beides liegt auf der Hand! Beides liegt in unserer Hand!

    Das Geschehene wird nicht ungeschehen. Die Narben bleiben ein Leben lang... Mehr

  • NOV
    02
    von Schwester Remigia Ternes CSsJ

    Herbstzeit - Erntezeit

    "Geht auch ihr in meinen Weinberg. Ich werde euch geben, was recht ist." Mt 20,4 Mehr

  • OCT
    26
    von P. Alois Andelfinger cmf

    Sehnsucht stillen

    Es hilft dem Menschen nicht, wenn man ihm mit Verboten die Freude am Glauben und die Sehnsucht nach Gott nimmt. Mehr

  • OCT
    13
    von Schwester M. Dominika Kinder

    Maria - Schwester im Glauben

    Trotz ihrer Erwählung zur Mutter des Erlösers und ihrer einzigartigen Stellung im Heilsplan Gottes, ist sie eine von uns - ein Mensch wie wir. Mehr

  • OCT
    12
    von Abt Johannes Schaber OSB

    1250 Jahre Treue und Beständigkeit

    Gott hat uns fest im Blick: was für ein unglaublicher Gedanke... Mehr

  • OCT
    05
    von Sr. Birgitte Herrmann OSF

    Danken und sich verdanken

    Geht es uns nicht auch manches Mal so, dass wir viel investieren und dann spüren, da ist eine Kraft am Werk, die Unvorhergesehenes möglich macht... Mehr

  • SEP
    28
    von Sr. Monika Ballani MMS

    Offen für Neues?

    Zunächst ist präsent sein ganz schlicht: da sein. Wenn ich mich auf meinen Mitmenschen ganz einlasse, öffnen sich mir Türen zu neuen Welten... Mehr

  • SEP
    21
    von Sr. M. Scholastika Jurt OP

    Matthäi am Letzten

    Wie hilflos werden wir, wenn wir zuschauen müssen und nichts, aber auch gar nichts machen können... Mehr