.
 
   
. Logo der Deutschen Ordensobernkonferenz
.
.
Startseite
Aktuell
.
 •  Archiv
 •  Personalia
.
DOK
Ordensgemeinschaften
Geistliche Landkarte
Kloster auf Zeit
Ordensleben
Tätigkeiten
Ordenszeitschriften & Buchtipps
Kontakt
Impressum
Mitgliederbereich
Mönchtum - Orden - Klöster
Mönchtum - Orden - Klöster
Literaturtipp
.
Jahresauswahl 2009 2010 2011 2012 2013 2014
Personalia
.
P. Josef Grünner SDB ist zum Provinzial der künftigen deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos ernannt worden. Nach der Fusion der Nord- und Süddeutschen Provinz tritt er das neue Amt am 15. August 2005 an.
[22.12.2004]
.
Mit der Wahl der neuen Provinzleitung am 14.12.04 sind die drei deutschsprachigen Provinzen der Steyler Missionsschwestern zu einer Provinz vereinigt worden. Zur neuen Provinzoberin der neuen Provinz wurde Sr. Miriam Altenhofen SSpS gewählt.
[14.12.2004]
.
Das Kapitel der Föderation deutschsprachiger Ursulinen hat am 21.11.2004 Sr. Ingeborg Wirz OSU (Duderstadt) zur Präsidentin gewählt. Sie löst Sr. Lioba Michler OSU (Bornheim-Hersel) ab, die nach sechsjähriger Amtszeit nicht mehr kandidieren konnte.
[03.12.2004]
.
Das Generalkapitel der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul (München) hat Schwester M. Theodolinde Mehltretter zur neuen Generaloberin gewählt. Sie folgt in diesem Amt Schwester M. Adelinde Schwaiberger.
[25.11.2004]
.
Der Konvent der Abtei St. Martin (Weingarten) hat den H. Erzabt von Beuron, Theodor Hogg OSB (63), zum Abt-Administrator postuliert. Dieser Postulation hat Rom zugestimmt. Am 10.11.2004 wurde er durch Abtpräses Anno Schoenen OSB in sein Amt eingesetzt.
[24.11.2004]
.
Der Konvent der Benediktinerinnen-Abtei Maria Heimsuchung, Steinfeld, hat am 19. November, Schwester Michaela Hohmann OSB zur neuen Äbtissin auf zwölf Jahre gewählt. Am 28. 01. 2005 spendet ihr Bischof Heinrich Mussinghoff von Aachen die Äbtissinenweihe.
[22.11.2004]
.
Schwestern Ingeborg Ott (42) ist neue Priorin der Benediktinerinnen von Sankt Alban in Dießen am Ammersee. Der Konvent des Priorats Sankt Alban wählte sie am Mittwoch, 17. November 2004.
[22.11.2004]
.
Zur Oberin der deutschen Mission der Dienerinnen des heiligen Kindes Jesus (Handmaids of the holy child Jesus), wurde Schwester Justina Nda ernannt. Sie folgt in diesem Amt Sr. Eucharia Osuji, die im Dezember 2002 in Nigeria tödlich verunglückte.
[03.11.2004]
.
Die Generaloberin der Ordensfrauen vom Hl. Herzen Jesu (Sacré Coeur-Schwestern) hat Sr. Ilsemarie Weiffen rscj zur ersten Provinzoberin der am 01.10. 2004 neu errichteten Ordensprovinz Zentraleuropa ernannt.
[29.10.2004]
.
Das Generalkapitel der Armen-Schwestern vom Heiligen Franziskus (Aachen) hat am 25. Oktober 2004 Schwester Katharina Maria Finken zur neuen Generaloberin gewählt. Ihre Vorgängerin in diesem Amt, Sr. Maria Claudia Bos, war von 2000-2003 Vorsitzende der VOD
[27.10.2004]
.
P. Anton Schneider MCCJ wurde zum neuen Provinzoberen der Deutschsprachigen Provinz der Comboni-Missionare gewählt und am 20.10. von der Generalleitung in Rom bestätigt. Er tritt seine dreijährige Amtszeit am 01.01.2005 an.
[21.10.2004]
.
Die Barmherzigen Schwestern vom hl. Vincenz von Paul (Paderborn) haben Schwester M. Cäcilie Müller zur neuen Generaloberin gewählt. Ihre Vorgängerin in diesem Amt, Sr. Mediatrix Altefrohne, war von 1994 bis 2000 Vorsitzende der VOD.
[22.09.2004]
.
Zur neuen Provinzoberin der Töchter vom Herzen Mariä (Köln) wurde Sr. Maria van Linden ernannt.
[22.09.2004]
.
Die Karmelitinnen des Klosters St. Josef in Hauenstein/Pfalz haben Schwester M. Elia Altenwerth zur neuen Priorin gewählt.
[22.09.2004]
.
Der Abt der Benediktinerabtei St. Matthias in Trier, Ansgar Schmidt OSB, wurde auf dem Generalkapitel der Kongregation von der Verkündigung BMV (Congrégation de l´Annonciation) in Zevenkerken am Freitag, 10. September, zu deren Abtpräses gewählt.
[13.09.2004]
.
Zur neuen Provinzoberin der Gesellschaft der Töchter vom Herzen Mariens (Deutsche Provinz) wurde Sr. Maria Van Linden ernannt.
[07.09.2004]
.
Die Franziskanerinnen des Klosters St. Johann im Gnadenthal (Ingolstadt) haben Schwester M. Paula Krindges zur neuen Generaloberin gewählt.
[16.08.2004]
.
Zur 4. Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Herstelle wählte der Konvent am 03.08.2004 für zwölf Jahre Sr. Sophia Schwede. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker wird ihr am 18.09. die Äbtissinnenweihe spenden.
[07.08.2004]
.
Schwester Elisabeth Freudig wurde von den Karmelitinnen des Karmel St. Michael in Dorsten-Lembeck zur neuen Priorin gewählt.
[12.07.2004]
.
Das Deutsche Subpriorat St. Michael im Souveränen Malteser Ritterorden hat am 13. Juni 2004 Herrn Johannes Freiherr Heereman von Zuydtwyck, geschäftsführender Präsident des Malteserhilfsdienstes, zum neuen Regenten gewählt.
[01.07.2004]
.
Zum neuen Provinzial der St. Alexius Provinz Aachen der Alexianer-Brüdergemeinschaft wurde im Juni Bruder Benedikt M. Ende CFA (32) gewählt. Er hat sein Amt am 25. Juni 2004 angetreten.
[01.07.2004]
.
Das Provinzkapitel der Rheinisch-Westfälischen Provinz der Kapuziner wählte P. Chistophorus Goedereis OFM Cap. (39), bisher Pfarrer und Leiter der Cityseelsorge an Liebfrauen Frankfurt am Main, am 15. Juni 2004 in Reute zum neuen Provinzial.
[15.06.2004]
.
In der Leitung des Provinzialats Neuss der Alexianerbrüdergemeinschaft hat ein Wechsel stattgefunden: Nachfolger von Bruder Wunibald Gillhaus im Amt des Provinzials wurde Bruder Dominikus Seeberg.
[14.06.2004]
.
Zum neuen Delegat der Resurrektionisten ab 1. Juni 2004 wurde P. Zbigniew Szarata CR gewählt. Er vertritt den Provinzial in Deutschland. Die Delegatur Deutschland ist abhängig von der polnischen Provinz der Resurrektionisten mit Sitz in Krakau.
[14.06.2004]
.
Claretinerpater Armin Sixt CMF (47) wurde vom 7. Provinzkapitel der deutschen Provinz seines Ordens zum neuen Provinzial gewählt.
[08.06.2004]
.
Auf dem Generalkapitel der Missionare von Mariannhill (CMM) vom 18. bis 24. Mai in Rom wurde der Provinzial der Schweizer Provinz CMM, P. Damian Weber (62), zum Generalsuperior der Kongregation gewählt.
[01.06.2004]
.
Abt Gregor Henckel Donnersmark O.Cist. vom österreichischen Zisterzienserstift Heiligenkreuz hat mit Wirkung vom 1. Oktober 2004 P. Dr. Maximilian Heim O.Cist. zum neuen Prior des Zisterzienserklosters Stiepel ernannt.
[19.05.2004]
.
Die Brasilianerin Sr. Therezinha Rasera, Generaloberin der Salvatorianerinnen, ist am Sonntag, 16.05. 2004, von der Vollverammlung der Internationalen Vereinigung der Generaloberinnen (UISG) zu deren Präsidentin gewählt worden.
[19.05.2004]
.
Zur neuen Generaloberin der Schwestern der Krankenfürsorge des Dritten Ordens wurde Schwester Elisabeth Seidl gewählt.
[11.05.2004]
.
Schwester Margaretha Maria Brand (60) ist neue Generaloberin der Thuiner Franziskanerinnen. Sie wurde im Rahmen des Generalkapitels im Mutterhaus in Thuine für die kommenden sechs Jahre gewählt. Brand stand dem Orden bereits von 1986 bis 1998 vor.
[06.05.2004]
.
Zur neuen Priorin hat der Konvent der Karmelitinnen in Kirchzarten Sr. Virginia Pohland gewählt.
[26.04.2004]
.
Pater Josef Lienhard wurde am 31. März 2004 zum Provinzial der Deutschen Provinz der Oblaten des Hl. Franz von Sales ernannt. Seine Amtszeit beginnt am 01. Juli 2004. P. Lienhard hatte die Provinz bereits von 1988 bis 2000 geleitet.
[19.04.2004]
.
Zur neuen Priorin des Dominikanerinnenpriorats Griesstätt wurde Schwester Margarita Sondorfer gewählt.
[19.04.2004]
.
Schwester Hildegard Köhler ist vom Generalrat in Paris zur Provinzoberin der Vinzentinerinnen in Köln ernannt worden.
[19.04.2004]
.
Bruder Franz-Leo Barden wird die Kölnische Franziskanerprovinz in den kommenden sechs Jahren leiten. Das Kapitel der Provinz hat den 38-Jährigen am 14. April 2004 zum neuen Provinzialminister gewählt.
[15.04.2004]
.
Auf dem Kapitel der Bayerischen Franziskanerprovinz in Hammelburg haben die Kapitulare F. Maximilian Wagner zum Provinzialminister gewählt.
[15.04.2004]
.
Bei der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Ausbildungsleiter (AGAL) vom 20. bis 25. März 2004 wurde P. Martin Birk OSB zum neuen Vorsitzenden gewählt.
[31.03.2004]
.
Schwester M. Hildegarde Voß wurde während des Provinzkapitels der Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten am 20. März 2004 zur neuen Provinzoberin gewählt.
[29.03.2004]
.
Schwester Dr. Rita-Lore Wicklein SAC wurde im Rahmen des Generalkapitels der Missionsschwestern vom Katholischen Apostolat (Pallottinerinnen) am Freitag, 26. März 2004, in Rom zur stellvertretenden Generaloberin ihrer Gemeinschaft gewählt.
[26.03.2004]
.
Zur neuen Koordinatorin des Sektors Europa der Missionsärztlichen Schwestern wurde am 26. Januar 2004 Schwester Agnes Lanfermann aus Frankfurt gewählt. Sie vertritt damit Europa auch im Generalrat ihres Ordens.
[15.03.2004]
.
Am Montag, 23. 02. 2004, wurde Schwester Elisabeth Weiß zur neuen Priorin des Karmel Rödelmaier gewählt.
[05.03.2004]
.
Anfang Februar 2004 wurde Schwester Irmengard Schuster zur neuen Priorin des Karmelitinnenklosters Heilig Blut in Dachau gewählt.
[20.02.2004]
.
Zwei Provinzen der Schönstätter Marienschwestern haben neue Provinzoberinnen gewählt: Sr. Marie-Gudrun Glückert ist neue Provinzoberin in Kösching, Sr. M. Lioba Ruprecht ist Provinzoberin in Rottenburg.
[16.02.2004]
.
Zur neuen Priorin der Redemptoristinnen, Kloster Heilig Kreuz, Püttlingen, wurde Sr. M. Elisabeth Willeke gewählt.
[16.02.2004]
.
Sr. Maria Elisabeth Jansen wurde zur neuen Vikariatspriorin der Servittinnen, Düsseldorf, gewählt.
[16.02.2004]
.
Die Solanusschwestern in Landshut haben Sr. M. Lioba Reiser zur Generaloberin wiedergewählt.
[16.02.2004]
.
Der Generalsuperior der Steyler Missionare, P. Antonio Pernia SVD, hat P. Bernd Werle SVD (48) zum Provinzial der Norddeutschen Provinz und P. Heinz Schneider SVD (58) zum Provinzial der Süddeutschen Provinz für das Triennium (2004 – 2007) ernannt.
[04.02.2004]
.
Zur neuen Priorin der Benediktinerinnen von der hl. Lioba in Freiburg wurde Schwester Scholastika Deck gewählt.
[02.02.2004]
.
Sr. Dagmar Fasel, Provinzoberin der Fränkischen Provinz der Missionsdominikanerinnen, wurde beim Generalkapitel ihrer Gemeinschaft für eine Amtszeit von sechs Jahren zur Kongregationspriorin gewählt. Die neue Aufgabe in Südafrika tritt sie im Mai an.
[23.01.2004]
.
Sr. M. Justina Lumcer wurde am 15. Januar 2004 zur neuen Äbtissin der Abtei Maria Frieden (Dahlem) gewählt. Sie folgt in diesem Amt Sr. Gabriele Visser nach.
[20.01.2004]
.
Beim Provinzkapitel der Missionare von der Heiligen Familie vom 4. bis 7. Januar 2004 in Mainz wurde P. Egon Färber MSF zum neuen Provinzial der deutschen Provinz gewählt. Die neue Provinzleitung tritt ihr Amt am 1. März 2004 an.
[19.01.2004]
.
Ephrem Bucher, derzeitiger Präsident der Konferenz der Vereinigungen der Orden und Säkularinstitute der Schweiz (KOVOSS/CORISS) und Provinzial der Schweizer Kapuziner, wurde in die Generalleitung des Ordens nach Rom berufen.
[19.01.2004]
.
Zur neuen Regionalpriorin der Missionsdominikanerinnen vom Heiligsten Herzen Jesu (Roding) wurde Schwester Astrid Hermes OP gewählt.
[12.01.2004]
.
Der Konvent des Ursulinenklosters St. Angela (Osnabrück) hat Sr. Uta Brockschmidt zur neuen Oberin gewählt.
[12.01.2004]
.
Schwester M. Simona Flassig wurde zur neuen Provinzoberin der Ostprovinz der Schönstätter Marienschwestern gewählt.
[12.01.2004]
.
Auf dem Provinzkapitel der Schwestern vom Heiligen Kreuz vom 01. bis 05. Dezember 2003 in Altötting wurde Schwester Blanca Zarembowicz erneut zur Provinzoberin der Deutschen Provinz gewählt.
[07.01.2004]
.
Am Samstag, 17.01.2004, findet in der Prämonstratenserabtei Windberg die Benediktion des neu gewählten Abtes, Hermann-Josef Kugler (37),durch Bischof Gerhard Ludwig Müller von Regensburg statt.
[06.01.2004]
.
Am Sonntag, 04. Januar 2004, findet um 15 Uhr die feierliche Abtsbenediktion des neu gewählten Abtes der Benediktinerabtei Michaelsberg (Siegburg) durch den Erzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner, in der dortigen Abteikirche statt.
[01.01.2004]
.
.
.
  Seite druckenDruckversion zum Seitenanfangzum Seitenanfang
kleine Schrift mittlere Schrift große Schrift
.
.
© 2002-2014 Deutsche Ordensobernkonferenz. Alle Rechte vorbehalten. Realisierung: uhcm