10.08.2018

Der eigenen Berufung nachspüren: Vielfältige Angebote von Ordensgemeinschaften im Herbst 2018

> zur Themenseite "Berufung - Gottes Lebensprojekt mit uns"

Die Frage nach der eigenen Berufung ist entscheidend für junge Menschen, die darüber nachdenken, den Weg in eine Ordensgemeinschaft einzuschlagen. Ordensgemeinschaften, die zu dieser Thematik Hilfestellungen geben, machen jedoch deutlich: Es geht nicht nur um Ordensberufungen. Die Frage nach der eigenen Berufung geht jeden Menschen an! Jeder Mensch steht vor der Frage: Wo will ich hin, mit meinem Leben? In den kommenden Wochen machen die Ordensgemeinschaften zu dieser Thematik vielfältige Angebote. Eine Auswahl hat orden.de zusammengestellt:

Unter dem Motto "Mach dich STARK für junge Menschen" sprechen die Salesianer Don Boscos und die Don-Bosco-Schwestern Menschen an, die in sich die Berufung spüren, Jesus Christus nachzufolgen und sich im Geist Don Boscos für junge Menschen einzusetzen: Als Ordensmann oder Ordensfrau, als Mitarbeiterin und Mitarbeiter, als Don Bosco Volunteer oder auch als Laie im Alltag. Die Angebote der Salesianer dazu finden sich hier auf berufung.donbosco.de.

Die Berufungspastoral der Schwestern der Congregatio Jesu lädt junge Frauen zu verschiedenen Veranstaltungen ein. So z.B. vom 14. bis 16. September unter dem Motto "Lösungen finden" zu einem Kurs "Lebensberatung durch systemische Strukturaufstellung" ein: "Wenn ich mich entscheiden muss und noch nicht weiß wie, wenn alte oder gegenwärtige Beziehungen zu klären sind, wenn ich nach der Bedeutung meiner Krankheit frage, wenn ich mich meiner Lebensquellen versichern will, wenn ein weiterer Schritt - privat oder im Beruf - ansteht, kann Beratung durch Gespräche und systemische Strukturaufstellungen zu größerer Klarheit und zu Neuem führen." Zur Berufungsseite der Congregatio Jesu geht es hier.

Zu einem Wanderwochenenende für junge Frauen auf dem Ruhrhöhenweg laden die Missionsärztlichen Schwestern  am 22. bis 23. September ein. Es bietet die Gelegenheit, die Gemeinschaft kennenzulernen. Alle Informationen dazu finden sich hier auf hier auf missionsaerztliche-schwestern.org.

Die Barmherzigen Brüder in Trier laden vom 5. bis 7. Oktober 2018 zu einem Informationswochenende für Männer zwischen 20 und 45 Jahren ein. Es ermöglicht einen Einblick in das Leben der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf und in das Leben des Gründers Peter Friedhofen. Gemeinsam wird gebetet. Eucharistie gefeiert und über das Ordensleben gesprochen. Ein Flyer mit näheren Informationen steht hier zum Download zur Verfügung.

Die Kapuziner laden auf ihrer Seite kapuziner-entdecken.de dazu ein, die Ordensgemeinschaft näher kennenzulernen. Unter dem Stichwort "Einfach Leben" heißt es dort zum Beispiel: "Wir versuchen, unser Leben einfach zu machen. Wenn wir weniger besitzen, werden wir nicht davon besetzt. Wir teilen solidarisch untereinander und mit den Armen, was wir haben. Gott schenkt uns das, was wir zum Leben brauchen. Bis jetzt hat es immer gereicht...". Mit ihren Angeboten laden die Kapuziner ein, "ein Stück unseres Weges mitzugehen. Vielleicht wird es ja Dein eigener?". Alle Angebote hier.