24.07.2020

Jahresbericht Weltkirche 2019 veröffentlicht

Der Bericht thematisiert auch das das vielfältige Engagement der weltkirchlich tätigen Ordensgemeinschaften

Der Jahresbericht Weltkirche 2019 über das weltkirchliche Engagement der katholischen Hilfswerke, der missionierenden Ordensgemeinschaften und der Bistümer liegt vor. Er wird von der Konferenz Weltkirche herausgegeben, in der die Träger weltkirchlicher Arbeit der katholischen Kirche in Deutschland versammelt sind. Der Bericht informiert über die pastoralen und sozialen Hilfsprojekte, über Bildungsarbeit und besondere Aktionen. Die Finanzstatistik gibt Rechenschaft über Herkunft und Verwendung der Hilfsgelder.

Ein Beitrag der Deutschen Ordensobernkonferenz im Bericht nimmt das Engagement der Ordensgemeinschaften im Zuge des außerordentlichen Monats der Weltmission im Oktober 2019 in den Blick und schaut anhand verschiedener Beispiele darauf, wie der Begriff der Mission heute von Ordensgemeinschaften mit Leben gefüllt wird – auch Mut zur Veränderung gehört dazu. Gerade angesichts der Corona-Pandemie werde die Mission der Ordensgemeinschaften vor neue Herausforderungen gestellt; sie hätten ihr Handeln nun aber auf die neue Situation eingestellt und reagierten mit zahlreichen Notfallhilfe-Projekten.

Angesichts der Corona-Pandemie mahnt Erzbischof Schick, der Vorsitzender der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz ist, das Weltgemeinwohl in den Mittelpunkt auch des politischen Handelns zu stellen: „Solidarität, Gerechtigkeit und Einheit weltweit sind unerlässliche Bedingungen für eine Zukunft in Freiheit und Sicherheit für die ganze Menschheit.“

Hintergrund:

Der „Konferenz Weltkirche“ gehören Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz, der (Erz-)Bistümer, der Deutschen Ordensobernkonferenz, der weltkirchlichen Hilfswerke (Adveniat, Caritas international, Kindermissionswerk „Die Sternsinger“, Misereor, Missio Aachen und München, Renovabis, Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken), der Verbände und anderer weltkirchlich tätiger Einrichtungen in Deutschland an. 

Hinweise:

Der Jahresbericht Weltkirche 2019 kann auf der Internetseite der Deutschen Bischofskonferenz in der Rubrik Publikationen als Broschüre kostenfrei bestellt oder als pdf-Datei heruntergeladen werden. Weitere Informationen bietet das Internetportal der Konferenz Weltkirche unter www.weltkirche.de.

dbk.de/orden.de