• Kolumnen der Vorwochen
  • MAY
    06
    von Sr, Henriette Mensen

    Manete in me

    Zur Seligsprechung der Gründerin der Schwestern vom armen Kinde Jesus im hohen Dom zu Aachen. Mehr

  • APR
    29
    von Sr. M. Cordis Ganslmeyer

    Seid stark in Gott

    Wir vertiefen uns in das Leben unserer Ordensgründerin, der heiligen Maria Eufrasia Pelletier, die vor 150 Jahren in Angers/Frankreich starb und lernen wir von ihr für heute. Mehr

  • APR
    22
    von Sr. Rosa Maria Dick

    Was ist wichtig?

    Viele in unseren Reihen stöhnen nicht selten, weil es doch viel zu tun gibt. Mehr

  • APR
    15
    von Sr. Simone Weber ADJC

    Lebensbaum

    Auferstehung - Gott erfüllt unsere Herzen mit Freude Mehr

  • APR
    08
    von Sr. Dominika Kinder

    Ostern ist vorbei

    Mit dem Weißen Sonntag endet das Osterfest und vielleicht fragt sich da der eine oder andere: „Was hat mir das Fest gebracht?“ Mehr

  • APR
    01
    von Sr. Ursula Preußer

    Hier in Marxloh

    Marxloh ist ein Ort, an dem ich mich zu Hause fühle. Ich mag die Bodenständigkeit und Direktheit der Leute, die kulturelle Vielfalt. Mehr

  • MAR
    25
    von Sr. M. Ancilla Ernstberger

    Passion - Zeit der Gnade

    Die österliche Bußzeit steht seit Aschermittwoch unter dem Leitwort, jetzt in einer „Zeit der Gnade“ zu leben. Mit Beginn der Karwoche konzentriert sich der Blick verstärkt auf das Leiden unseres Herrn Mehr

  • MAR
    18
    von Sr. Katharina Hemmers OP

    Beglückendes Teilen

    Nun haben wir sie also doch bekommen, die sogenannte große Koalition, die sich - was Größe und Beständigkeit angeht – selbst in Frage stellt, aber dennoch von der Überzeugung lebt, zurzeit die bestmögliche Option zu sein. Mehr

  • MAR
    11
    von Abt Johannes Schaber OSB

    Halt am Stamm des Holzes

    Haben Sie schon einmal ein Eichhörnchen gesehen, das auf einer Posaune bläst? Nein?? Dann müssen Sie nach Ottobeuren kommen. Doch zuvor ein Gedanke zum Evangelium an diesem Sonntag, das uns auf unserem Weg durch die Fastenzeit begegnet. Mehr

  • MAR
    04
    von Pater Egon Färber MSF

    Es werde, es werde...

    „Behutsam leise nimmst du fort die Dämmrung von der Erde, sprichst jeden Morgen neu dein Wort: Es werde, es werde.“ Mehr