05.06.2018

Kapitel im Kloster Marienstern wählt neue Äbtissin

Mutter Gabriela Hesse bereits seit letztem Jahr als Administratorin tätig.

Die Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern in der Oberlausitz hielt am 4. Juni 2018 ihr Wahlkapitel und ernannte Sr. Gabriela Hesse zur 44. Äbtissin. Mutter Gabriela, wie sie von jetzt an genannt wird, wurde vom Generlabt der Zisterzienser umgehend bestätigt.