games hentaiJOI foot fantasydtsmusic
19.03.2020

Corona: Ordensfrauen organisieren internationalen Gebetstag

Die Oberinnen katholischer Frauenorden haben für kommenden Sonntag, den 22.März, einen weltweiten Solidaritäts- und Gebetstag für die Betroffenen der Corona-Pandemie geplant. Alle weiblichen Ordensgemeinschaften sind aufgerufen, sich zu beteiligen.

„Wer auch immer sie sind, wo auch immer sie sein mögen, sie alle sollten wissen, dass sie in Gedanken und Gebeten der Schwestern auf der ganzen Welt sind“, so die UISG.

Der Dachverband ruft ebenso alle Ordensfrauen auf, sich an die Anweisungen der Weltgesundheitsorganisation und der jeweiligen Regierungen zu halten. Die UISG hat auf ihrer Internetseite auch ein Gebet auf Englisch und weiteren Sprachen veröffentlicht. Eine Übertragung des Gebets der UISG ins Deutsche, angefertigt vom  stellvertretenden DOK-Vorsitzenden P. Bruno Robeck OCist, steht hier zur Verfügung. Zudem findet sich dort eine Videobotschaft der UISG-Präsidentin Sr. Jolanta Kafka.

(internationalunionsuperiorsgeneral.org/vativannews.va)