Ordensgemeinschaften in Deutschland

‚Google-Challenge‛ bei DOK TV

In kurzen Social-media-Clips stellen sich Ordensleute den meist-gegoogelsten Fragen zu den Stichwörtern „Nonnen‟ und „Mönche‟

Am 12. Mai wagten sich Sr. Alfonsa und Sr. Josefa Maria von den Barmherzigen Schwestern München für eine Kurzfilm-Reihe mit Ordensleuten vor die Kamera. Steyl-Medien und DOK TV luden sie zur sogenannten ‚Google-Challenge‛ ein, bei der ihnen einige der meist-gegoogelsten Fragen zu „Nonnen“ und „Mönche“ gestellt wurden.

Haben Nonnen Geld? Sind Mönche glücklich? Sind Nonnen mit Jesus verheiratet? Diese und ähnliche Fragen interessieren die Google-Nutzer sehr und sollen in diesem Interview-Format von den Ordensleuten zu einem ersten Kennenlernen von Ordensleben und Ordensleuten beantwortet werden. Dabei bieten sich humorvolle Einsichten in die einzelnen Gemeinschaften. Die Fragen werden im Vorfeld nicht redaktionell bearbeitet.

Bislang haben sich Mitglieder der Franziskaner, der Steyler Missionsschwestern und Missionare sowie der Congregatio Jesu und Herz Jesu Priester dieser Herausforderung gestellt.

Neben den ‚Google-Challenges‛ produziert DOK TV momentan die Video-Reihe „Ich hab noch nie … ‟. Das eigentlich als Party-Spiel berühmte Format erscheint dabei in einem ganz anderen Kontext: „Ich war noch nie verliebt‟, so eine der vielen möglichen Aussagen, die von den interviewten Ordensleuten bejaht oder verneint werden müssen. Das Ziel der Formats ist der persönliche Einblick in das Leben von Menschen, die sich für das Leben in einer Ordensgemeinschaft entschieden haben.

Zugänglich sind die ‚Google-Challenges‛ und „Ich hab noch nie ...‟-Interviews über den Youtube-Kanal der DOK TV & Media GmbH, auf der Facebookseite von Steyl-Medien und oftmals auf den Kanälen der jeweiligen Gemeinschaft. Die DOK TV & Media GmbH ist eine Multimedia-Produktionsgesellschaft katholischer Ordensgemeinschaften.

(Mit Material von DOK TV, Steyl-Medien und barmherzige-schwestern-foederation.de)

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz