25.09.2015

Kritik an der Flüchtlingspolitik

P. Frido Pflüger SJ im Interview mit domradio.de

  • P. Pflüger SJ

    Bild: 19MS68 (Own work) CC BY-SA 3.0 via Wikimedia Commons

KÖLN Der Berliner Jesuit Frido Pflüger SJ hat sich in einem Interview mit domradio.de kritisch zu den geplanten Änderungen im Asylrecht geäußert. Die geplante Nothilfe von einer Milliarde Euro bezeichnet er als das absolute Minimum.

Als wichtige Vorausstzungen für die Integration nennt P. Pflüger eine schnelle Integration in Schule und Arbeitsmarkt. Darüber hinaus macht er sich für Zugangsmöglichkeiten außerhalb des Asylrechts stark, die gewährleisten, dass Menschen in Deutschland einreisen können, um hier Arbeit zu finden.

Das Interview im Wortlaut finden sie auf domradio.de.