15.06.2016

Für mehr Frauen in kirchlichen Leitungspositionen

Brief der Höheren Oberinnen und Oberen an Kardinal Reinhard Marx

Sehr geehrter, lieber Herr Kardinal Marx,

Wir, die Höheren Oberinnen und Oberen in der DOK, begrüßen die weltweite Debatte über die Rolle der Frauen in der Kirche, die durch die Audienz mit der internationalen Vereinigung der Generaloberinnen (UISG) mit Papst Franziskus am 12. Mai 2016 angestoßen worden ist. Wir haben uns sehr gefreut, dass Papst Franziskus eine Kommission in Aussicht gestellt hat, die die Möglichkeit eines Frauendiakonats prüfen soll.

Wir hoffen, dass die Kommission mit geeigneten Theologinnen und Theologen besetzt wird und bald zu arbeiten beginnt, damit konkrete Veränderungen ermöglicht und in Gang gesetzt werden können. Darüber hinaus unterstützen wir das Vorhaben der Deutschen Bischöfe, den Anteil von Frauen in Leitungspositionen der katholischen Kirche zu erhöhen.

Wir wünschen uns, dass Frauen auf allen Ebenen der Kirche repräsentiert sind und ihren Einfluss geltend machen können.

Die Kirche der Zukunft kann auf die Autorität, die Kompetenzen und Charismen der Frauen nicht verzichten. Als Ordensleute fühlen wir uns verbunden mit den vielen Frauen in allen Teilen der Welt, die sich für das Reich Gottes einsetzen.

Im Auftrag der DOK-Mitgliederversammlung grüßen Sie herzlich

Abt Hermann-Josef Kugler O.Praem., Vorsitzender der DOK
Sr. Regina Pröls, stellv. Vorsitzende der DOK