28.12.2015

Konzerte zum Jahreswechsel

Rund um den Jahreswechsel bieten verschiedene Klöster traditionell musikalische Darbietungen an

Zum Jahreswechsel finden in vielen Klöstern Konzerte statt. Eine Auswahl hat orden.de für Sie zusammengestellt:

Den Auftakt bildet das feierliche Silvesterkonzert am 31. Dezember 2015 um 19 Uhr in der Benediktinerabtei Maria Laach unter dem Titel "Sinfonisches Weihnachten" mit der Cappella Lacensis und dem Neuen Rheinischen Kammerorchesters Köln unter der Gesamtleitung von Philipp Meyer OSB.

Auch in diesem Jahr wird es ein Mitternächtliches Orgelkonzert zum Neujahrsbeginn in der Basilika des Salvatorianer Klosters in Steinfeld geben. Nach dem Mitternachtsgeläut um 0.00 Uhr beginnt das Konzert an der großen König-Orgel.

Am ersten Tag des Jahres 2016 findet um 15.30 Uhr in der Klosterkirche der Erzabtei Sankt Ottilien ein Neujahrskonzert mit Orgel und Trompete statt.
Ebenfalls am Neujahrstag findet bei den Zisterziensern im Kloster Stiepel ein Konzert statt. Ab 15 Uhr können sich die Gäste eine Stunde lang eines Marienlob-Orgelkonzertes erfreuen.

Am Sonntag, den 3. Januar 2016 folgt um 15 Uhr das Festliche Neujahrskonzert bei den Zisterziensern in der Abteikirche des Klosters Marienstatt. Ein Posaunenensemble der Musikhochschule Karlsruhe musiziert mit Joachim Weller, dem neuernannten Domkantor in Speyer.