27.05.2016

Wie links ist Papst Franziskus?

Augustinus Forum der Neusser Augustinerinnen u.a. mit Annette Schavan

  • Wie links ist Papst Franziskus?

NEUSS Zum wiederholten Mal findet am 01. Juni das so genannte Augustinus-Forum in Neuss statt. Die deutsche Botschafterin im Vatikan, Annette Schavan und Prof. Dr. Gerhard Kruip, Professor für Christliche Anthropologie und Sozialethik in Mainz, gehen im Gespräch mit Volker Resing der Frage: "Wie links ist Papst Franziskus?" nach.

Lateinamerika hat Papst Franziskus persönlich geprägt. Immer wieder beleuchtet er Themen wie Armut, Kritik am Kapitalismus und die Theologie des Volkes. Im Deutschland der Sozialen Marktwirtschaft ist er mit seinen Aussagen nicht unumstritten. Das Gespräch sucht nach Unterschieden in der Soziallehre zu seinen Vorgängern und fragt nach den Kernthesen, die sich unter anderem in seiner Enzyklika "Laudato Si" finden.

Annette Schavan hat als Botschafterin beim Heiligen Stuhl direkten Kontakt zu Papst Franziskus. Von 2005 bi 2014 gehörte Sie dem Deutschen Bundestag an. Sie ist zugleich Schirmherein des Neusser Augustinus-Forum. Prof. Dr. Gerhard Kruip ist neben seiner Hochschultätigkeit in Mainz Berater der Kommission für Gesellschaft und Soziales der Deutschen Bischofskonferenz und der Unterkommission für Kontakte mit Lateinamerika. Zudem gehört er der Sachverständigengruppe Weltwirtschaft und Sozialethik der Deutschen Bischofskonferenz an.

Das Augustinus-Forum wurde von der Stiftung der Neusser Augustinerinnen – Cor unum ins Leben gerufen, um eine katholische Plattform zu schaffen, auf der Referenten sich mit gesellschaftlichen, politischen und kirchlichen Fragen auseinandersetzen.


"Wie links ist Papst Franziskus?"
Mittwoch 1. Juni 2016, 19:30 Uhr
Mehrzweckhalle des St. Alexius- / St. Josef - Krankenhauses, Neuss
Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier im Internet.