Ordensgemeinschaften in Deutschland

„Heute, wenn ihr seine Stimme hört …“ (Ps 95,7)

Geistliche Prozesse anstoßen und begleiten

Ein Kooperationsprojekt des TPI (Theologisch-Pastorales Institut, Mainz) mit RUACH

Zielgruppe

alle pastoralen Berufsgruppen

Innerhalb der Veränderungsprozesse in den Diözesen und der Entwicklungen in der Pastoral wird häufig gefordert, dass nicht nur Strukturen und berufliche Leitbilder sich verändern, sondern dass mit diesen Veränderungen auch ein geistlicher Weg verbunden sei, ja dass die Prozesse selbst als geistliche Prozesse gestaltet werden. Aber was ist überhaupt ein geistlicher Prozess? Wie kann man einen geistlichen Prozess anstoßen? Was muss strukturell und von den personellen und zeitlichen Ressourcen her gewährleistet sein, damit solch ein Prozess überhaupt möglich ist? Und was ist bei der Begleitung solcher Prozesse zu berücksichtigen?

Termine und Kursorte

1. Modul

Montag, 05.07.2021, 10:30 Uhr, bis

Mittwoch, 07.07.2021, 16:00 Uhr

Haus am Maiberg,

Ernst-Ludwig-Straße 19, 64646 Heppenheim

2. Modul

Dienstag, 26.10.2021, 10:30 Uhr, bis

Donnerstag, 28.10.2021, 16:00 Uhr

Kardinal-Volk-Haus,

Rochusberg 1 a, 55411 Bingen

Kursleitung und Referentin

DDr. Igna Kramp CJ

Referenten

Pfr. Dr. Florian Böth

Dr. Peter Hundertmark

Kosten:                    
Hauptamtlich pastorale Mitarbeiter*innen aus den Diözesen Fulda, Limburg, Mainz und Trier zahlen pro Kursabschnitt als Eigenanteil 69,00 € + 50,00 € Honoraranteil = insgesamt 119,00 €.
Denken Sie bitte daran, dass Sie sich auch bei Ihrer zuständigen Fortbildungsabteilung in der Diözese anmelden müssen.
Sonstige Teilnehmer*innen zahlen pro Kursabschnitt für Unterkunft/Verpflegung 180,00 € + 90,00 € Kursgebühr + 50,00 € Honoraranteil = insgesamt 320,00 €

Anmeldung und weitere Informationen

Theologisch-Pastorales Institut, Mainz

www.tpi-mainz.de 

Anmeldeschluss: 25.05.2021

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Matomo

Datenschutz