Ordensgemeinschaften in Deutschland

Datenschutz in der Praxis

Eingeladen sind:

Höhere Oberinnen und Obere,
Ökonominnen und Ökonome,
betriebliche Datenschutzbeauftragte,
Verwaltungsleiterinnen und Verwaltungsleiter,
fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Ordensverwaltung

In einem Online-Seminar erläutert der Referent Fälle aus der datenschutzrechtlichen Praxis. Daneben können die Teilnehmenden auch eigene Fragen miteinbringen und so die Veranstaltung für einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch im Datenschutzrecht nutzen.

Termin und Veranstaltungsort:

Donnerstag, 31.03.2022, 09:00 Uhr – 16:00 Uhr,

Mittagspause von ca. 11:30 Uhr bis 13:59 Uhr.

Die Einwahl ist bereits ab 08:00 Uhr möglich.

Online-Seminar; Zugang über ein Videokonferenzsystem

Teilnahmegebühr: keine

Die Einwahl ist ab einer Stunde vor Beginn der Veranstaltung möglich.


Bei Fragen zu den technischen Voraussetzungen bitte telefonisch unter Tel. 0228 / 68449-13 melden.

In Ausnahmefällen ist die Einwahl zur Veranstaltung auch – nach vorheriger Rücksprache – telefonisch möglich.

Sollten Sie vier Tage vor der Veranstaltung noch keinen Einwahllink per E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihr Spam-Postfach und melden Sie sich im RUACH-Sekretariat.

Kursablauf Donnerstag, 31.03.2022

Praktische Fragestellungen entlang der „Checkliste für betriebliche Datenschutzbeauftragte der Ordensgemeinschaften“

09:00 Uhr – 09:50 Uhr: Erläuterung der Technik, Lektion 1: Rechtliche Grundlagen des kirchlichen Datenschutzes

09:50 Uhr – 09:55 Uhr: Pause

09:55 Uhr – 10:40 Uhr: Lektion 2: Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der Ordensgemeinschaft

10:40 Uhr – 10:45 Uhr: Pause

10:45 Uhr -  11:30 Uhr: Lektion 3: Beschränkungen im Umgang mit personenbezogenen Daten

11:30 Uhr – 13:59 Uhr: Mittagspause

14:00 Uhr – 14:45 Uhr: Lektion 4: Datensicherheitsmaßnahmen, Bilder und Filme

14:45 Uhr – 15:00 Uhr: Pause

15:00 Uhr – 15:45 Uhr: Lektion 5: Auslandsverkehr mit Daten und Social Media, Fragen der Teilnehmenden

15:45 Uhr – 16:00 Uhr: weitere Fragen und Abschluss der Veranstaltung

___________________________________________________________________________

Wir behalten uns eine jederzeitige Änderung des Veranstaltungsablaufs vor.

Anmeldung: schriftlich per Post oder Fax mit beiliegendem Anmeldeformular (Fax-Nr.: 0228 / 68449-44)

Referent

Jupp Joachimski

Datenschutzbeauftragter der bayerischen (Erz-) Diözesen und von Ordensgemeinschaften; Vorsitzender Richter am Bayerischen Obersten Landesgericht a.D.

Kursleitung

RA Lars Westinger

Studium der Rechtswissenschaft in Trier, Referendarzeit und zweites juristisches Staatsexamen in Koblenz, seit 2009 zugelassener Rechtsanwalt, Justitiar der Deutschen Ordensobernkonferenz, Beratung von Ordensgemeinschaften und ihren Einrichtungen, Mitglied der Personalwesen- und Rechtskommission des VDD, Berater des ARA der Zentral-KODA, Student der Betriebswirtschaft

Riana Wolber

Ansprechpartnerin RUACH