Ordensgemeinschaften in Deutschland

Neu im Leitungsamt

> Anmeldung

Eine Starthilfe für Ordensleute, die in ein Leitungsamt gewählt oder ernannt wurden.

Wer gerade ins Amt gekommen ist, der/dem können Hilfen und Orientierung zur Übernahme der neuen Aufgabe sehr willkommen sein. Das Seminar bietet Hilfestellungen für die neue Aufgabe sowie wichtige Hinweise für die ersten Schritte im Amt (Amtsübergabe, Prioritäten, Zeitmanagement, Hilfe zu Unterscheidungswegen etc.) an, stellt Informationen über Vernetzungen und Unterstützungen (z. B. Angebote der DOK) bereit und greift Fragen der Teilnehmenden auf. In Gruppenarbeit soll das Instrument der kollegialen Beratung eingeübt werden, welches evtl. nach dem Seminar weitergeführt werden kann.

Termin und Kursort

Montag, 07.11.2022, 15:00 Uhr, bis
Donnerstag, 10.11.2022, nach dem Mittagessen,
Schönstattzentrum Marienhöhe,
Josef-Kentenich-Weg 1, 97074 Würzburg

Teilnahmegebühr

350 Euro pro Person (zuzüglich Kosten für Unterkunft

und Verpflegung ca. 240 Euro, Zahlung vor Ort)

> Anmeldung

Anmeldeschluss

30.09.2022

Kursleitung

Sr. Stefanie Strobel s. a.

geboren 1970, Theol., Studium in München, Pastoralreferentin, Ordenseintritt 1995 in die Kongregation der Helferinnen, internationale, ignatianische Gemeinschaft, seit 2014 Aufgabe der Provinzoberin der Provinz Zentraleuropa, vorher Novizenmeisterin und Arbeit mit jungen Erwachsenen

Abt Markus Eller OSB

1993 Eintritt in die Benediktinerabtei Scheyern, Wahl zum 57. Abt des Klosters Scheyern im Jahr 2008 auf zwölf Jahre, 2020 erneute Wahl auf zwölf Jahre, seit 2018 Mitglied im erweiterten DOK-Vorstand, seit November 2021 Präses der Bayrischen Benediktinerkongregation.