Ordensgemeinschaften in Deutschland

Treffen von Koordinatorinnen und Koordinatoren

> Anmeldung

Eine Veranstaltung für Mitarbeitende von Ordensgemeinschaften, die Aufgaben von Konventsoberinnen und Konventsoberen übernommen haben

Themen des Kurses
– Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch
– Thematische Inputs

Termin und Kursort

Dienstag, 15.03.2022, 10:30 Uhr – 16:00 Uhr,
Barmherzige Schwestern von der heiligen Elisabeth,
Bonnemannstraße 8, 45359 Essen

Den Tagungsablauf zu den jeweiligen Veranstaltungen finden Sie hier zu einem späteren Zeitpunkt.

Teilnahmegebühren
30 Euro pro Person

> Anmeldung

Kursleitung

Kerstin Trautmann

examinierte Krankenschwester, bis 2012 tätig in der kardiologischen Abteilung des St. Josef-Krankenhauses in Essen-Kupferdreh, ab 2013 Übernahme der Leitung der Krankenabteilung des Mutterhauses der Barmherzigen Schwestern von der hl. Elisabeth in Essen (Pflege alter und kranker Schwestern), seit November 2016 Ordenskoordinatorin und Teil der Ordensleitung

Referierende

Sr. Johanna Domek OSB

geboren 1954, seit 47 Jahren Benediktinerin in Köln-Raderberg, 20 Jahre Leitung des Klosters, 15 Jahre Leitung der Föderation, Exerzitien- und Kursarbeit, Beauftragte im Ordensnetzwerk alternde Gemeinschaften

Sr. Aloisia Höing SMMP

geboren 1943, Schwester der heiligen Maria Magdalena Postel, Diplom-Sozialpädagogin, Tätigkeiten: Jugendarbeit, Unterrichtstätigkeit bei Fachseminaren, Noviziatsleiterin, Generaloberin, u.a. Vorsitzende der VOD/DOK, Beauftragte im Ordensnetzwerk alternde Gemeinschaften