Ordensgemeinschaften in Deutschland
162 Treffer:
Dokument
… Weisung vor dem Konzil einfach als trockenes Gebot gelehrt mit der Erwartung, dass dadurch alles gesagt ist. Heute bekommen wir durch die Aufdeckung der Missbrauchsfälle an Kindern die fatalen Folgen der unterlassenen Integration vor Augen geführt. Nicht nur die Täter haben an ihrer Berufung und an ihren…
Meldung - 30.06.2016
Jahrestagung Weltkirche und Mission diskutierte über christlich-muslimischen Dialog
Dokument
… zugefügt hat. Menschen, die Unrecht getan haben, sind für ihre Taten verantwortlich. Gleichzeitig zeigt sich aber gerade in Fällen von Gewaltanwendung und Missbrauch in Einrichtungen, dass nicht nur die Täter, sondern auch Institutionen Verantwortung tragen. Dies unterstreicht etwa der Moraltheologe Stephan…
Dokument
…teten viel – manche überforderten sich dabei selbst. In dieser Überforderung lag neben dem persönlichen Fehlverhalten Einzelner einer der Gründe für Gewalt und Missbrauch gegen die „Schutzbefohlenen“. Ein weiterer Grund lag in der fehlenden Fachlichkeit, die im Extremfall zu einer „schwarzen Pädagogik“ der Maßregelung…
Dokument
… hätten, gerade dort - auch von Ordensleuten - angetan wurde. Die Studie führt schlimme Beispiele vor Augen. Neben Einzelnen, die ihre Macht eindeutig missbrauchten, gab es Strukturen der Überforderung, die zu Handlungsweisen führten, die auch den damaligen strafrechtlichen und pädagogischen Standards nicht…
Meldung - 23.06.2016
Kritische Auseinandersetzung mit eigener Geschichte in katholischen Einrichtungen der Behindertenhilfe
Meldung - 13.06.2016
„Kinder und Jugendliche dort stärken, wo Ordens­christen Verantwortung tragen“
Dokument
… ten uns nicht davon irreleiten lassen, dass das Wort Dialog in den letzten Jahrzehnten bis zur Unkenntlichkeit verschlissen wurde – man darf es nicht vom Missbrauch her bestimmen. Prophetie Der Dialog, von dem wir sprechen, soll prophetisch sein. Vor über 25 Jahren hatte der Pastoraltheologe Ottmar Fuchs die…
Dokument
…5 6 pen Bemerkungen. Die möglichst vollkommene Beobachtung der Keuschheit ist heute vielleicht mehr denn je von höchster Aktualität: vor dem Hintergrund von Missbrauchsfällen, öffentlichem Unverständnis gegenüber dem Zölibat und einer in puncto Sexualität zunehmend schwellenlosen Gesellschaft wird ein positives…