Jugendpastoral - AGJPO

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendpastoral wurde 1987 als Zusammenschluss der Beauftragten für die Jugendpastoral in den einzelnen Provinzen und Abteien der Männerorden von VDO und VOB gegründet, nachdem schon 1986 ein erstes Kontakttreffen stattgefunden hatte. Seit 1992 ist sie zugleich auch eine Arbeitsgemeinschaft der Vereinigung der Ordensoberinnen Deutschlands (VOD) und nennt sich seither "Arbeitsgemeinschaft Jugendpastoral der Orden". Die AGJPO will die Entwicklung der Jugendpastoral in den Orden, in Kirche und Gesellschaft beobachten und fördern und ein Forum bilden zur Reflexion von Fachfragen, für Kontakte und Informationen der Orden untereinander und zu Trägem der Jugendhilfe und Jugendpastoral in Kirche und Staat sowie zu anderen jugendrelevanten Institutionen. Außerdem will sie gemeinsame Interessen ordensintern und nach außen vertreten und gemeinsame Aktivitäten anregen oder koordinieren.