„Ankommtage“ für Missionarinnen und Missionare

 „Ja zur Liebe – Ja zum ganzheitlichen Leben“

Die DOK lädt auch im Jahr 2019 Missionarinnen und Missionare, die auf Dauer nach Deutschland zurückgekehrt sind, zu „Ankommtagen“ ein.

Missionarinnen und Missionare, die einen langen und aktiven Lebensabschnitt im Ausland verbracht haben, finden ein verändertes und oft fremdes Zuhause vor. Das, was Herausforderung und Erfüllung zugleich war, fällt weg und Fremdheit macht sich breit. Unser Angebot will Gelegenheit geben, sich mit Vergangenem und Neuem auseinanderzusetzen.

Die Tage sollen helfen, sich auf ganzheitliche Weise der Situation des Heim-Kommens und Da-Bleibens zu nähern.

Termin und Kursort

Montag, 22. Juli 2019, 18 Uhr bis Freitag, 26. Juli 2019, 10 Uhr
Haus Werdenfels
Waldweg 15
93152 Nittendorf

Kursleitung

Sr. Maria Illich SSpS, P. Dr. Rudi Pöhl SVD

Kurskosten

Die Kosten für Teilnahme, Unterkunft und Verpflegung übernimmt für die bei der DOK gemeldeten Missionarinnen und Missionare die DOK. Die innerdeutschen Reisekosten (nur Bahnfahrt 2. Klasse) werden auf Antrag erstattet; bitte die Vergünstigungen der Deutschen Bahn in Anspruch nehmen.

Anmeldeschluss: 30. April 2019

Anmeldeformular RUACH Mission

Anmeldung
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Die personenbezogenen Daten werden benötigt, um die organisatorische Abwicklung mit den Tagungshäusern, der Kursleitung, den Referenten, zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten und zur Erstellung von Teilnehmerlisten zu Beginn der Veranstaltung zu ermöglichen.

Die datenschutzrechtliche Einwilligung ist freiwillig, jederzeit widerrufbar und von einer Teilnahme am Kurs unabhängig.

Hiermit willige ich ein in die Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe meiner personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Adressdaten, Telefon, E-Mail, Benennung der zugehörigen Ordensgemeinschaft)

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Referenten

Sr. Maria Illich SSpS

Sr. Maria Illich SSpS

Steyler Missionarin, geb. 1956, Exerzitien- und Bibliodramaleiterin, Therapeutische Beratung und geistliche Begleitung, München

P. Dr. Rudi Pöhl SVD

P. Dr. Rudi Pöhl SVD

Steyler Missionar, geb. 1943, Moraltheologie, Ordens- und biblische Spiritualität; Geistliche Begleitung und therapeutische Beratung, München